Champagne Pascal Doquet

Pascal Doquet ist bereits seit 1982 als Winzer tätig und führte von 1995-2003 den elterlichen Betrieb. 2004 entschied er sich ganz bewusst dazu, neue Wege zu gehen und etablierte sich mit seinem kleinen Betrieb von gerade einmal 8,66ha in Vertus – einem Dorf an der Côte de Blancs, bei dessen Klang die Herzen vieler Champagnerliebhaber schneller schlagen! Er ist ein Meister darin, Rebsorte und Terroir mit unglaublicher Klarheit und Dichte auf die Flasche zu bringen. Völlig unprätentiös folgen er und seine Frau Laure sein 2004 organischen Prinzipien, arbeiten mit höchstem Respekt vor ihrer Umwelt und nehmen sich vor allem immer viel Zeit. Zeit und Ruhe, die man in ihren Weinen durchaus wahrnimmt, sind diese doch von äußerster Komplexität und Präzision geprägt. Dies ist den sehr geringen Erträgen und überdurchschnittlich langer Lagerdauer auf der Hefe geschuldet.